>IBW- Anlagen rund um das Pferd - IBW<
Index-Über uns-Planung-Produkte-Referenzen-Informationen-Angebote-email
Reithallen-Hallentechnik-Reitböden-Innenboxen-Aussenboxen-Führanlagen-Solarien-Stalleinrichtung-Hindernisse

Reithallenheizung
riding hall heating
lovarda fütés

IBW

Reithallen heizen
schnell und wirtschaftlich

Unbehagliche Tribünen in Reitstadien und kalte Reithallen sind nicht besucherfreundlich.
Mit einem Infrarotwärmesystem lassen sich Sportstätten schnell, wirtschaftlich und komfortabel beheizen.
Durch die sofortige Betriebsbereitschaft der Infrarotstrahlungsheizung werden der Energiebedarf
und die Energiekosten gesenkt, da lange Aufheizphasen entfallen.
Gerade bei der stundenweisen Nutzung von Reithallen ist dies ein
enormer energetischer und vor allem wirtschaftlicher Vorteil.

Hohe Energieausnutzung
Infrarotstrahler werden über einen athmospärischen Gasinjektorbrenner direkt beheizt.
Das Gas/Luftgemisch verbrennt an der Oberfläche einer Keramikplatte, die sich dabei auf ca. 900°C erwärmt.
Der größte Teil der eingesetzten Energie wird in Wärmestrahlung umgesetzt.
Durch entsprechende Reflektoren wird die Infrarotstrahlung dorthin gelenkt, wo die Wärme tatsächlich benötigt wird.
Der systembedingte geringe Wärmebedarf der Infrarotstrahlungsheizung sowie der Einsatz des umweltschonenden
Brennstoffes Gas unterstreichen die Vorteile dieser Technik.

Kaum Wärmeverluste
Infrarotstrahler sind für den Einsatz in hohen Hallen oder Freiflächen besonders geeignet, die die Infrarotstrahlen
unmittelbar Lebewesen und Gegenstände erwärmen. Luft ist nahezu strahlungsdurchlässig,
deshalb wird sie durch die Infrarotstrahlung so gut wie nicht erwärmt.
Ein gravierender Vorteil, der besonders für den Einsatz in offenen Sportstätten spricht.

Trotz der niedrigen Lufttemperatur wird durch die intensive "Wärmestrahlung" ein
hoher Grad an thermischer Behaglichkeit erreicht - ein Effekt, der mit der Sonnenstrahlung
im Hochgebirge vergleichbar ist, wo selbst bei Minusgraden - dank der vorhandenen
Infrarotstrahlung- äußerst angenehme Temperaturen herrschen.




Vorteile der Infrarotwärmesysteme:

schnelle Wärme auf den Punkt
kurze Aufheizzeiten
geringe Investitionskosten
niedriger Energieverbrauch
geringe Wartungskosten
präzise Regelfähigkeit und Steuerung
sehr gut nachrüstbar
gute thermische Behaglichkeit
umweltschonende Verbrennung (Gas)
 
 
weiter zu >>>> Reithallen
Angebotsanfrage
Anfang

Index-Über uns-Planung-Produkte-Referenzen-Informationen-Angebote-email
Reithallen-Hallentechnik-Reitböden-Innenboxen-Aussenboxen-Führanlagen-Solarien-Stalleinrichtung-
Hindernisse
>IBW- Anlagen rund um das Pferd - IBW<